Baakenpark Hamburg

Eine künstliche Halbinsel aus Elbsand bildet seit 2015 das grüne Zentrum der östlichen Hafencity. Die spektakuläre Topografie schafft mit dem wilden Baumbestand vielfältge Räume und lässt den nur 1,6 ha grossen Park deutlich grösser wirken. Die Baukosten betrugen inkl. Ingenieursbau ca. 15 mio Euro.

Fotos: Leonard Grosch und Mark Pflüger (Luftbilder)

Deutscher Landschaftsarchitektur Preis 2019